Leichtathletik

Die Leichtathletik gilt als die Krone der Olympischen Spiele. Als Freizeit und Wettkampfsport!


Laufen: vom 50m Sprint über Langstrecken bis hin zum gemütlichen Trimm Trab.

Springen: Weitsprung, Hochsprung, Standweitsprung.


Werfen/Stoßen: Kugel, Steinstoßen, Diskus, Speer und Schlagball-Werfen.

Jeder gesunde Mensch kann mitmachen. Von 6 Jahren bis ???, weiblich oder männlich. Wer lange nicht mehr sportlich aktiv war und über 40 ist, sollte jedoch vorsichtig ans Werk gehen.
Leichtathletische Übungen bewirken eine günstige Entwicklung des gesamten menschlichen Organismus, sowohl die Kraft als auch die Schnelligkeit, Koordination, Beweglichkeit und Ausdauer werden heran gebildet.